EventsWeizenbaum

Künstliche Intelligenz*innen: Die Vorurteile der lernenden Maschine

By 7. October 2019 No Comments

Künstliche Intelligenz (KI) wird für uns immer häufiger zum geschätzten Alltagshelfer. Mit welchen Informationen und Algorithmen die Maschinen lernen, können wir als Kund*innen, Patient*innen und Nutzer*innen bisher meist nicht sehen. Wissenschaftler*innen werfen einen kritischen Blick auf unsichtbare Vorannahmen und versteckte Wertungen in Künstlicher Intelligenz. Sie geben Beispiele und werden kreativ, um Impulse für eine wünschenswerte KI der Zukunft zu setzen, u.a. mit Beiträgen aus Designforschung, Kommunikationswissenschaft, Gender Studies, Rechtswissenschaft und Soziologie.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft statt.

Datum: 10. Oktober 2019
Uhrzeit: 18.00 bis 20.00 Uhr
Ort: Futurium, Alexanderufer 2, 10117 Berlin (der Veranstaltungsort ist mit barrierefreien Zugängen ausgestattet)
Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Die Veranstaltung beinhaltet deutsch- und englischsprachige Beiträge.

Weitere Informationen: https://futurium.de/de/veranstaltung/kuenstliche-intelligenz-innen/kuenstliche-intelligenz-innen