Susanne Ritzmann

Senior Researcher
Social Design
s.ritzmann(at)dfki.de

Susanne ist eine Designforscherin mit einem starken Fokus auf Konzepte und Strategien der Nachhaltigkeit. Sie studierte Design an der Universität Giebichenstein und an der Universität Buenos Aires, Argentinien und absolvierte ihr Diplom an der Universität der Künste Berlin in Produkt- und Prozessdesign. Seit 2014 ist Susanne auch Dozentin für Designtheorie, Designmethoden und Designforschung mit Lehrtätigkeiten an verschiedenen Designschulen (UdK, HTW, HMKW).

Susanne beendet ihre Doktorarbeit an der Universität der Künste Berlin über das Verhältnis von Müll und Design und bringt das Thema Nachhaltigkeit in die Designdidaktik. Von 2012 bis 2015 war sie Promotionsstipendiatin der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Im Design Research Lab arbeitet sie im Projekt Bürger vernetzen Nachbarschaften (2016-2018, MBWSV) zu Digitalisierung, Bottom-up-Prozesse und Politikgestaltung.

Publications

Lahusen, M., Sametinger, F., Ritzmann, S.  (2018). Ordinary Intervention: Introducing Everyday Routines into Undergraduate Education. In In Unfrozen, Swiss Design Network SDN. Triest Verlag..